Kfz-Steuer Reform 2009 - Berechnung

Nach jahrelanger Untätigkeit hat die Politik endlich die schon lange überfällige Neuregelung der Kfz-Steuer in einen Gesetzesentwurf gegossen. Um die Auswirkungen der Reform auf das eigene Portemonnaie bei einem Neuwagenkauf zu sehen, hier ein Formular zur Berechnung der neuen Kfz-Steuer.

Diese Regelung gilt nur für Wagen mit Erstzulassung nach dem 1. Juli 2009.
Die neue Kfz-Steuer-Regelung basiert sowohl auf dem Hubraum als auch auf dem CO2-Ausstoß.
Bis 2011 sind 120 g/km CO2-Ausstoß frei, bis 2014 noch 110 g/km und ab 2014 sind nur noch 95 g/km frei, jedes Gramm darüber kostet unabhängig von der Kraftstoffart 2 € je g/km CO2.
Geplante oder schon beschlossene Steuerermäßigungen für Euro 5 und Euro 6-Fahrzeuge werden hier nicht beachtet.
Was nach 2014 kommt, und ob eine neue Regierung nachjustiert, kann in diese Berechnungen natürlich nicht eingehen.

Wie man sieht, kann die kumulierte Steuer über die Gesamtnutzungsdauer eines Autos die Höhe eines mehr oder weniger luxuriösen Urlaubs ausmachen. Damit sind Hubraum- und CO2-Werte ein nicht zu vernachlässigendes Kaufkriterium beim Neuwagenkauf.

Strechlimo - CO2-Burner

Die Berechnung wird auf Ihrem Rechner durchgeführt, es werden keine Daten an den Server übertragen.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um das Formular nutzen zu können.

Berechnung neue Kfz-Steuer

Alle Angaben ohne Gewähr.
Die EUR-Angaben sind gerundet.
Quelle: Teurer für Stinker: die neue Kfz-Steuer